Polizei sucht Zeugen Gedenkstelle zerstört

Gütersloh (WB). Unbekannte haben in Gütersloh eine Gedenkstelle zerstört, die an einen tödlichen Verkehrsunfall erinnert.

Angehörige bemerkten die Beschädigungen vor einer Woche, wie die Polizei gestern mitteilte. Drei Metalllaternen mit Glasscheiben wurden zerstört, Blumenvasen und Keramikfiguren umgestoßen. Die Gütersloher Polizei bittet um Hinweise unter 05241/8690.

Bei dem schweren Verkehrsunfall am Westring waren im Oktober 2008 drei junge Menschen gestorben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.