Zwei Frauen in Bielefeld schwer verletzt Betrunkener missachtet Vorfahrt

Bielefeld (dpa). Zwei Frauen sind bei einem Autounfall in Bielefeld am frühen Samstagmorgen schwer verletzt worden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Sie prallten mit ihrem Auto gegen den Wagen eines 24-Jährigen, als dieser ihnen auf einer Kreuzung die Vorfahrt nahm. Der Mann habe unter Alkoholeinfluss gestanden, teilte die Polizei mit. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und zog seinen Führerschein ein.

Die 22-Jährige und ihre 51-jährige Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.