Ex-Armine Ansgar Brinkmann will bei hoch dotiertem Poker-Turnier an den Start gehen Aus dem Dschungel an den Pokertisch

Bielefeld (WB).  Ex-Dschungelcamper Ansgar Brinkmann will ums große Geld zocken – und geht bei einem Pokerturnier in Tschechien an den Start.

Ansgar Brinkmann will bei einem Pokerturnier in Tschechien an den Start gehen.
Ansgar Brinkmann will bei einem Pokerturnier in Tschechien an den Start gehen. Foto: Hans-Werner Büscher

Über die Pläne des als »Weißer Brasilianer« bekannten ehemaligen Profi-Kickers berichtete die Bild-Zeitung. Demnach will Brinkmann am 14. Februar in der Stadt Rozvadov bei einem Poker-Event mitmischen.

Veranstalter des Turniers ist die Website »partypoker.com«. Das Preisgeld für den Gewinner soll sich auf etwa eine Million Euro belaufen. Neben dem früheren Arminia-Bielefeld-Spieler soll zumindest ein weiterer bekannter Deutscher auf der Teilnehmerliste stehen.

Auf seinem Twitter-Account hat Brinkmann ein Bild mit Rapper Sido hochgeladen , das die beiden offensichtlich in der tschechischen Poker-Location zeigt. »Pokern mit Sido – mein Leben ist ein Traum«, kommentierte der 48-Jährige seinen Post.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.