15 Bielefelder Gaststätten schaffen es in bundesweite Gastronomieführer Gerolsteiner kürt die Top-Restaurants

Bielefeld (WB). Die Gerolsteiner-Bestenliste zieht Bilanz aus den sieben großen bundesweiten Restaurant-Guides für das Jahr 2018. Insgesamt 15 Bielefelder Restaurants wurden von einem oder mehreren der Gastronomieführer gestestet und haben es in die Bestenliste geschafft.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Wie im Vorjahr belegten Tomatissimo und das GeistReich die Spitzenplätze. Den größten Sprung machte das Klötzer`s – es ging von Platz sieben auf den vierten Rang. Neueinsteiger im Ranking ist Höptners Abendmahl: die gehobene Küche im Stadtteil Schildesche erreichte den fünften Platz.

Das sind die 15 ausgezeichneten Bielefelder Restaurants:

Platz 1: Tomatissimo

Platz 2: GeistReich/Hotel Bielefelder Hof

Platz 3: Historisches Gasthaus Buschkamp

Platz 4: Klötzer’s

Platz 5: Höptners Abendmahl

Platz 6: Wein Taverne

Platz 7: Büscher’s

Platz 8: Glückundseligkeit; Kreuzkrug; Wernings Hof; Wernings Weinstube (punktgleich)

Platz 9: GUI

Platz 10: Brackweder Hof; Sparrenburg (punktgleich)

Platz 11: Jivino

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.