Ex-Armine zieht mit Natascha Ochsenknecht ins RTL-Dschungelcamp Ansgar Brinkmann: »Trainingslager – das ähnelt dem Dschungel ein bisschen«

Bielefeld/Köln (WB). Ansgar Brinkmann will sich im RTL-Dschungelcamp seine Erfahrung als Fußballprofi zunutze machen.

Erst für’s offizielle Foto posieren, dann geht es nach Australien: Ansgar Brinkmann zieht in den RTL-Dschungel.
Erst für’s offizielle Foto posieren, dann geht es nach Australien: Ansgar Brinkmann zieht in den RTL-Dschungel. Foto: RTL

»Nach 20 Jahren Profi-Fußball habe ich Erfahrungen mit Trainingslagern, in denen man diszipliniert sein muss. Das ähnelte dem Dschungel vielleicht ein bisschen, weshalb ich guten Mutes reingehe«, sagt der 48-jährige Ex-Armine laut dem Kölner Sender. 

Seine Teilnahme bei »Ich bin ein Star – holt mich hier raus« ist schon lange kein Geheimnis mehr.  »Bild.de« hatte bereits im Dezember vorab über mögliche Kandidaten für die Ekel-Show mit (mehr oder weniger) Promifaktor berichtet.

Da hüllte man sich bei RTL noch in geheimnisvolles Schweigen. Doch nun haben die Kölner offiziell bekannt gegeben: Der »weiße Brasilianer« ist dabei. Brinkmann ist nicht der erste Ex-Fußballprofi, der beim Dschungelcamp dabei ist. Auch Ailton, Thorsten Legat und Thomas Häßler zogen bereits in den Dschungel.

Zwölf Kandidaten – mehr oder weniger berühmt

Insgesamt zwölf mehr oder minder bekannte »Stars« ziehen für die zwölfte Staffel in den Dschungel: Am 19. Januar startet der Trash-Klassiker. Wer sich als Kandidat nach gut zwei Wochen im australischen Dschungel nach diversen Ekelspielen und Abstimmungen gegen die Konkurrenz durchsetzt, darf sich »Dschungelkönigin« oder »Dschungelkönig« nennen.

Neben Brinkmann im Rennen um die »Königswürde« sind: Transgender-Model Giuliana Farfalla (21), Schlagersängerin Jenny Frankhauser (25), »Bachelorette«-Gewinner 2017 David Friedrich (28), Fotomodel Tatjana Gsell (46), Reality-TV-Darsteller Matthias Mangiapane (34), Sänger Daniele Negroni (22), Designerin Natascha Ochsenknecht (53), Schauspielerin Sandra Steffl (47), »Bachelor«-Vierte 2017 Kattia Vides (29), Schlagersängerin Tina York (63) und Soulsänger Sydney Youngblood (57).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.