Bielefelder Stadtteilfest »Schildesche kulinarisch« eröffnet – Programm am Feiertag Toller Start

Bielefeld (WB). Strahlender Sonnenschein, ein abwechslungsreiches Angebot und viele hungrige Mäuler – besser hätten die Bedingungen zum Auftakt von »Schildesche kulinarisch« am Mittwochabend nicht sein können.

»Schildesche kulinarisch« ist eröffnet: Astrid Brausch prostet den vielen Gästen zu.
»Schildesche kulinarisch« ist eröffnet: Astrid Brausch prostet den vielen Gästen zu. Foto: Thomas F. Starke

Das beliebte Stadtteilfest präsentiert sich in diesem Jahr so groß und vielfältig wie noch nie zuvor: ein größeres Angebot, viel Musik und ein »kleines Jubiläum«. Auf dem Programm stand erstmals die Eröffnung des Festes mit einem besonderen Konzert: das »Weimarer Jazz-Trio« mit Sänger Billy Todzo in der Stiftskirche. Ermöglicht hat das Gastspiel der Lions-Club Bielefeld. Der Konzerterlös geht an die Sonnenhellwegschule.

»Schildesche kulinarisch« wird an diesem Donnerstag um 11 Uhr mit einem Konzert der Big-Band der Martin-Niemöller-Schule auf dem Marktplatz fortgesetzt. Später um 14 Uhr tritt dort das Unterhaltungs-Duo »Didi + TAK« auf. Und die Hedwig-Dornbusch-Schule feiert mit einem »Tag der offenen Tür« das 60-jährige Bestehen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.