Amerikaner demonstrieren auf dem Bielefelder Jahnplatz Gegen den »Trumpismus«

Bielefeld (WB/bp). Sie marschieren und demonstrieren für die Demokratie in Amerika und gegen den »Trumpismus«: Die »Democrats abroad«, der offizielle Zweig der U.S. Democratic Party für Amerikaner, die im Ausland – abroad – leben.

Beatrix Loghin (2.von rechts) demonstrierte mit ihren Mitstreiterinnen Amanda, Mary und Shirley (von links) auf dem Jahnplatz in Bielefeld.
Beatrix Loghin (2.von rechts) demonstrierte mit ihren Mitstreiterinnen Amanda, Mary und Shirley (von links) auf dem Jahnplatz in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Sie trafen sich am Freitag zur Stunde der Amtseinführung des Republikaners Donald Trump in Washington, auf dem Jahnplatz. Die zwei Dutzend US-Bürger, die in Bielefeld und Ostwestfalen wohnen, zündeten Kerzen an und zeigten Schilder mit Aufschriften wie »Impeach Trump« (Impeachment = Amtsenthebung) oder »Girls just wanna fundamental human rights«. Alle zehn deutschen Chapter (Ortsgruppen) der »Democrats abroad« in Deutschland hatten am Freitag zu Aktionen aufgerufen, um ihren Protest gegen den neuen Präsidenten der USA kund zu tun.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.