Turnshow begeistert Zuschauer in der ausverkauften Seidensticker-Halle Feuerwerk der Turnkunst

Bielefeld (WB). Eine illustre Schar der weltbesten Show- und Turnkünstler hat am Mittwochabend ein »Feuerwerk der Turnkunst« abgebrannt. Vor ausverkauftem Haus präsentierten Artisten, Akrobaten, Turner und Comedians in der Seidensticker-Halle ihr neues Programm »2gether«.

Turnkunst in Perfektion: Volle Konzentration und jede Menge Körperbeherrschung braucht es für diese atemberaubenden Figuren am Boden.
Turnkunst in Perfektion: Volle Konzentration und jede Menge Körperbeherrschung braucht es für diese atemberaubenden Figuren am Boden. Foto: Thomas F. Starke

Die Akteure haben Zirkuspreise und Weltmeistertitel gewonnen oder an Olympischen Spielen teilgenommen. Sie kommen aus China und Russland, aber auch Kanadier und Deutsche haben sich inzwischen dem Tross angeschlossen, der jedes Jahr zahlreiche Hallen füllt, für Begeisterungsstürme sorgt und ganz nebenbei Werbung für Sport und Fitness macht.

Traditionell sind stets Gruppen aus dem Veranstaltungsort dabei. In der Seidensticker-Halle waren das die Mädchen des KTV Bielefeld aus Senne unter der Regie von Jutta Maßmann.

Mehr lesen Sie am Donnerstag, 19. Januar, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.