Bielefelder ist im »Notruf Hafenkante« und im Kölner »Tatort« zu sehen Omar El-Saeidi spielt in zwei TV-Krimis mit

Bielefeld (WB). Der Bielefelder Schauspieler Omar El-Saeidi (36) wirkt an diesem Donnerstag und im Januar gleich in zwei spannenden TV-Produktionen mit.

Von Burgit Hörttrich
Notruf Hafenkante: Nadim Chihab (Omar El-Saeidi, 2. von links) hat Mattes (Matthias Schloo) als Geisel genommen und versucht zu flüchten.
Notruf Hafenkante: Nadim Chihab (Omar El-Saeidi, 2. von links) hat Mattes (Matthias Schloo) als Geisel genommen und versucht zu flüchten. Foto: ZDF

Der gebürtige Gießener, der mehrere Jahre am Theater Bielefeld fest engagiert war (bis 2014) und inzwischen freiberuflich arbeitet, ist am Donnerstag in der ZDF-Serie »Notruf Hafenkante« zu sehen (19.25 Uhr). Sein Rollenname lautet Nadim Chihab und er spielt das Mitglied eines Verbrecherclans, das »Mattes im Fadenkreuz« (so der Titel der Folge) sieht und Polizistin Franzi in seine Gewalt bringt.

In der neuen Folge des Kölner »Tatorts« mit dem Titel »Wacht am Rhein« spielt Omar El-Saeidi den Studenten Baz Barek, der als Mörder verdächtigt wird. Er passt auf die Beschreibung des Täters, der den Sohn des Inhabers einer Zoohandlung erschossen haben soll. Nicht nur die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln, sondern auch die Bürgerwehr »Wacht am Rhein«. Ausgestrahlt wird der ARD-»Tatort« am 15. Januar um 20.15 Uhr.

Mehr lesen Sie am Mittwoch, 28. Dezember, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.