Vize-Kanzler und SPD-Bundesvorsitzender findet klare Worte für AfD-Politiker Sigmar Gabriel: »Die haben einen Pfeil im Kopf«

Bielefeld (WB). Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat am Freitag in Bielefeld die AfD-Politiker Alexander Gauland und Beatrix von Storch wegen Äußerungen über die Fußballnationalmannschaft und einzelne Spieler mit Migrationshintergrund angegriffen.

Von Andreas Schnadwinkel
Sigmar Gabriel war am Freitag zu Gast in Bielefeld.
Sigmar Gabriel war am Freitag zu Gast in Bielefeld. Foto: Oliver Schwabe

»Ich muss ja immer staatstragend sprechen, aber die haben einen Pfeil im Kopf«, sagte Gabriel. In der SPD sieht er das »Rückgrat der Demokratie in Deutschland«. Mit Blick auf die AfD sagte der SPD-Vorsitzende am Freitag in Bielefeld: »Das ist wichtig, weil wieder Leute gegen die Demokratie unterwegs sind.«

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Samstag, 9. Juli, im WESTFALEN-BLATT.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.