Start am Mittwoch an der Eckendorfer Straße »KFC«: erste Filiale öffnet in Bielefeld

Bielefeld (WB/sb). Das Fast-Food-Unternehmen »Kentucky Fried Chicken« (KFC) eröffnet an diesem Mittwoch seine erste Filiale in Bielefeld. Der Standort befindet sich an der Eckendorfer Straße 20.

Die neue KFC-Filiale an der Eckendorfer Straße
Die neue KFC-Filiale an der Eckendorfer Straße Foto: Thomas F. Starke

Das WESTFALEN-BLATT hatte damals exklusiv über die Pläne berichtet. Am Montag nannte das Unternehmen auch weitere Details. So werden 50 neue Arbeitsplätze geschaffen.

»KFC« spricht von einer Gesamtfläche des Grundstücks von 2860 Quadratmetern. Das Restaurant verfüge über eine Fläche von 390 Quadratmetern. Der 118 Quadratmeter große Gästebereich biete Platz für 80 Gäste. Weitere 32 Sitzplätze befinden sich im Außenbereich der 85 Quadratmeter großen Terrasse.

Es ist nach Unternehmensangaben das 138. »KFC«-Restaurant in Deutschland.

Kommentare

WTF?

Und das ist Euch eine Meldung wert? Noch ein Ami-Freßschuppen mit Massenhaltungsware? Armselig.

Na endlich

Darauf warte ich schon seit Jahren!

2 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.