Zwei mit Pistole bewaffnete Männer stehlen Bargeld Supermarkt überfallen

Bielefeld (WB). Zwei Männer haben im Bielefelder Ortsteil Brake einen Verbrauchermarkt überfallen.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: WB

Wie die Polizei an Heiligabend mitteilte, betraten die Täter den Markt an der Braker Straße am Mittwoch um 21.10 Uhr.

Die mit einer Pistole bewaffneten Männer bedrohten offenbar das Personal und ließen sich das Bargeld aus den Kassen der Filiale aushändigen. Angaben zur Höhe der Beute machte die Polizei nicht.

Danach flüchteten sie nach Angaben der Polizei durch die Hintertür des Marktes über den Parkplatz.

Die beiden Männer werden laut Polizei wie folgt beschrieben: Sie sind etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und beide sehr schlank. Die Täter trugen zudem dunkle Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei in Bielefeld unter der Telefonnummer 0521/545-0 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.