Einzelne Fahrten können nicht durchgeführt werden Viele Krankheitsfälle: Bus- und Bahnfahrten fallen aus

Bielefeld (WB). Wegen des hohen Krankenstands bei der Stadtwerke-Tochter Mobiel fallen in Bielefeld an diesem Donnerstag einzelene Bus- und Bahnfahrten aus.

Vereinzelt können Bahnen an diesem Donnerstag nicht in Bielefeld fahren.
Vereinzelt können Bahnen an diesem Donnerstag nicht in Bielefeld fahren. Foto: Thomas F. Starke

Auf allen Stadtbahnlinien und den Buslinien im 10-Minuten-Takt können wegen des Fahrermangels einzelne Fahrten nicht durchgeführt werden. In der Regel fällt zu bestimmten Zeiten eine von sechs Fahrten in der Stunde aus. Betroffen sind folgende Linien:

Stadtbahn
Linie 1: 17.46 Uhr ab Jahnplatz bis Betriebsschluss
Linie 2: 17.05 Uhr ab Sieker – 22:05 Uhr Sieker
Linie 3: 13:30 Uhr Lutherkirche – 16:06 Uhr Stieghorst-Zentrum
Ersatzbus auf der Linie 3 15:27 Uhr ab Oststraße – 19:38 Uhr Oststraße
Linie 4: 13:07 Uhr ab Rathaus– 16:58 Uhr Jahnplatz

Bus
Linie 21: 13:04 Uhr ab Jahnplatz – 17:32 Uhr Alter Bauhof; 12:45 Jahnplatz – 20:31 Kunsthalle
Linie 22: 15:59 Uhr Speckenheide – 20:46 Uhr Striegauer Str.
Linie 25/26: 15:41 Uhr Heeperholz – 20:34 Uhr Baumheide
Linie 135: 12:04 Uhr ab Senne – 20:25 Uhr Württemberger Allee
Linie138/38: 11:47 Uhr ab Sieker – 19:16 Pyrmonter Straße

Kommentare

Vielleicht würde es helfen, wenn alle Beschäftigten die gleiche Bezahlung erhalten würden? Stattdessen gibt es meines Wissens zwei Tochtergesellschaften, um Tariflöhne zu umgehen. Geldsorgen machen krank.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.