Pärchen bezahlt 17 Mal mit fremder Karte Polizei sucht EC-Karten-Betrüger

Bielefeld (WB). Ein Betrüger-Pärchen hat am 8. August in verschiedenen deutschen Städten mehrfach mit einer gestohlenen Kreditkarte bezahlt, auch in Bielefeld kam die Karte zum Einsatz. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach den beiden EC-Karten-Betrügern.
Mit diesem Foto sucht die Polizei nach den beiden EC-Karten-Betrügern. Foto: Polizei Bielefeld

Die junge Frau und der junge Mann gelangten in Frankfurt am Main an eine EC-Karte und nutzten sie in 17 Fällen missbräuchlich zur
Bezahlung. Sie bezahlten damit in Discout- und Drogeriemärkten sowie an Tankstellen.

Das unbekannte Pärchen benutzte die EC-Karte in fünf Bielefelder Geschäften. Darunter sind Filialen einer Drogerie- und einer Discounterkette. Sie richteten einen Gesamtschaden in einem vierstelligen Eurobetrag an.

Zeugen, die Hinweise zum Pärchen geben können, melden sich bei der Polizei Bielefeld unter 0521/545-0.

Kommentare

Wie soll das funktionieren? Dann muss ja wohl die PIN auf der Karte notiert gewesen sein.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.