125 Jahre Trinkwasserjubiläum: Stadtwerke spendieren Samstag den Eintritt in Bielefelds Bäder Kostenlos ins Freibad

Bielefeld (WB). Frisches Trinkwasser aus dem Hahn? Heute ist das eine Selbstverständlichkeit. 1890 war das in Bielefeld noch anders. Damals kam am 22. Januar zum ersten Mal das kühle Nass aus der Leitung. Zum Jubiläum laden die Stadtwerke alle Wasserbegeisterten in die Bielefelder Freibäder ein.

Alle Besucher kommen am Samstag kostenlos ins Wiesenbad.
Alle Besucher kommen am Samstag kostenlos ins Wiesenbad. Foto: Thomas F. Starke

Die Stadtwerke feiern 125 Jahre Trinkwasser aus der Leitung und spendieren dafür an diesem Samstag den Eintritt in die örtlichen Freibäder. Für alle Besucher ist der Ausflug ins Freibad Jöllenbeck, Dornberg, Schröttinghausen, Hillegossen, ins Naturbad Brackwede, Wiesenbad oder ins Senner Waldbad gratis.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.