Comedian bietet Zusatztermin Nochmal Fremdgehen mit Atze Schröder

Bielefeld (WB). Boris Becker, Prinzessin Diana, Arnold Schwarzenegger und viele andere haben es getan: Sie sind fremdgegangen – und dabei aufgeflogen. Jetzt ist Schluss mit dem Dilettantentum. Atze Schröder erbarmt sich der untreuen Schwerenöter und klärt Deutschlands Seitensprunggemeinde auf.

Atze Schröder erbarmt sich in »Richtig Fremdgehen« aller Schwerenöter. Im November gibt es einen Zusatztermin.
Atze Schröder erbarmt sich in »Richtig Fremdgehen« aller Schwerenöter. Im November gibt es einen Zusatztermin.

Mit seinem Live-Programm »Richtig Fremdgehen«  trifft Atze den Nerv des Publikums. Es ist Schröders mit Abstand erfolgreichstes Programm. Bereits 300.000 Fans haben sich ein Ticket gesichert.

Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Comedian aus Essen am Sonntag, 15. November, 19 Uhr, einen Zusatztermin in der Seidensticker-Halle an. Die im Frühjahr begonnene Tournee geht somit in die Verlängerung bis in den Herbst hinein.

Karten im Vorverkauf sind ab sofort hier online erhältlich oder in der WESTFALEN-BLATT-Geschäftsstelle am Jahnplatz, Telefon 0521/52 99 640.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.