Erste Fans standen schon in den Morgenstunden für die letzten 800 DFB-Pokalspiel-Karten an Nach elf Minuten ausverkauft

Bielefeld (WB/bp/sb). Der Ansturm auf die 800 Restkarten für das DFB-Pokal-Viertelfinale Arminia Bielefeld gegen Borussia Mönchengladbach am Mittwochabend ist groß gewesen. Um 13 Uhr ging der Verkauf am Dienstagmittag auch in den WESTFALEN-BLATT-Geschäftsstellen los.

Vor der WESTFALEN-BLATT-Geschäftstelle am Jahnplatz warten die Fans auf den Verkaufsstart.
Vor der WESTFALEN-BLATT-Geschäftstelle am Jahnplatz warten die Fans auf den Verkaufsstart. Foto: Hans-Werner Büscher

Nur elf Minuten später waren die Tickets bereits ausverkauft. Die ersten Fans hatten am Dienstagmorgen schon ab 7 Uhr vor der WESTFALEN-BLATT-Geschäftsstelle am Jahnplatz gewartet. 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.