Musiker begeistert bei ausverkauftem Konzert in der Seidenstickerhalle Jan Delay rockt

Bielefeld (WB). In eine einzige, große Disko hat Entertainer Jan Delay am Samstagabend die Bielefelder Seidenstickerhalle verwandelt. Ausverkauft, temporeich und unverwechselbar war der Auftritt der lebenden Hamburger Musiklegende.

Von Mike-Dennis Müller
Disko-Stimmung in Bielefeld: Hamburger Jan Delay weiß, wie man feiert.
Disko-Stimmung in Bielefeld: Hamburger Jan Delay weiß, wie man feiert. Foto: Mike-Dennis Müller

Fast zwei Stunden lang stand Delay gemeinsam mit seinen Hintergrundsängerinnen und der Band Disko No. 1 auf der Bühne und ließ den mehreren tausend Besuchern kaum eine Verschnaufpause. Vom Ambiente der Halle an sich war er nicht überzeugt: »Aber wir machen es uns hier schon schön!«

Der 39-Jährige gehört zu den Musikern, die sich immer wieder neu erfinden. Seit seinem jüngsten Album mag er es besonders gerne rockig. Seinem begeisterten Publikum bietet er aber auch auf seiner aktuellen Tournee die ganze Bandbreite seines Könnens. Dabei hat er so viel Spaß, dass er ausgerechnet sein erfolgreiches Lied »Feuer« abbrechen muss, weil er es nicht aufhören kann zu lachen.

Den ausführlichen Konzertbericht lesen Sie am Montag im WESTFALEN-BLATT.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.