Vier Bauarbeiter verletzt Brand auf FH-Baustelle

Bielefeld (WB/uko). Durch einen  Brand auf  der Baustelle der FH Bielefeld sind am Freitag vier Bauarbeiter verletzt worden.

42 Männer  der Bielefelder Wehren sind drei Stunden an der FH-Baustelle im Einsatz, um ein Feuer zu löschen.
42 Männer der Bielefelder Wehren sind drei Stunden an der FH-Baustelle im Einsatz, um ein Feuer zu löschen. Foto: Hans-Werner Büscher

Die Männer erlitten Rauchgasvergiftungen. Das Feuer hatte sich gegen 17.20 Uhr auf der Baustelle an der Straße »Inspiration« an einem Lager neuer Heizkörper entzündet. Es brannten die Verpackungen.

Die Bauarbeiter versuchten den Brand zunächst selbst zu löschen und erlitten dadurch die Verletzungen. Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Wehren Gellershagen und Großdornberg löschten den Brand bis 20.21 Uhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.