Kader soll in Kürze komplett sein Die Baskets sind früh dran

Paderborn (WB). Derart früh waren die Finke Baskets in ihren Planungen wohl noch nie so weit. »Bis Anfang oder Mitte nächster Woche sollten wir durch sein. Das finde ich ganz angenehm«, sagt Headcoach Uli Naechster, der ganz entspannt einen Kurzurlaub in Dänemark einstreuen konnte.

Von Elmar Neumann
Vor  einem Jahr trug Chase Adams (links) als Testspieler das Baskets-Trikot, jetzt ist der Pointguard fest verpflichtet.
Vor einem Jahr trug Chase Adams (links) als Testspieler das Baskets-Trikot, jetzt ist der Pointguard fest verpflichtet. Foto: Elmar Neumann

Während er sich im hohen Norden ein bisschen Erholung gönnte, gab der Basketball-Zweitligist mit Chase Adams (diese Zeitung berichtete) die Verpflichtung des ersten US-Amerikaners bekannt. Im Vorjahr bereits als Proband in Paderborn vorstellig, schaffte es der Pointguard nun im zweiten Anlauf in den Kader. Zu Beginn der Spielzeit 2012/2013 war der 26-Jährige drei Mal für die Astrostars Bochum am Ball. Anschließend ging’s zwar weiter zum österreichischen Erstligisten Wels, doch dort durfte sich der Mann aus Baltimore nur als Jugendtrainer und Trainingsspieler einbringen.

Chase Adams ist nach Ivan Buntic, Luis Figge, Eike Kerfs und Philipp Daubner (BSW Sixers) bereits der fünfte Spieler, den die Finke Baskets unter Vertrag haben, und die nächsten Nachrichten werden nicht mehr lange auf sich warten lassen. Nur noch Kleinigkeiten gibt es mit Dominik Wolf zu klären, der nach einer überragenden Regionalliga-Saison im Trikot der Accent Baskets Salzkotten nach Paderborn zurückkehren wird. Fast genauso sicher ist, dass Kapitän Morgan Grim an Bord bleibt und damit ein zweiter US-Spot besetzt ist.

»Die Gespräche mit Morgan laufen in die Richtung, dass wir weiter auf ihn zählen können. Er hat zwar noch ein zweites Angebot aus Slowenien, aber ich rechne damit, dass er sich bis Ende dieser Woche für uns entschieden haben wird«, sagt Naechster über den Center. Mit den Importspielern Nummer drei und vier – ein Zweier und ein Vierer – sind die Verhandlungen ebenfalls schon sehr weit fortgeschritten. Ergänzt werden soll der Kader mit den beiden 18-jährigen NBBL-Akteuren Jan-Philip Dübbelde und Luca Kahl, die ein Mal pro Woche mittrainieren sollen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.