Lokalsport Warburg Schülerinnen des TTV Daseburg sind Bezirksmeister

Daseburg (WB/syn). Die A-Schülerinnen des TTV Daseburg sind Bezirks-Mannschaftsmeister und haben sich damit für die Westdeutschen Tischtennis-Meisterschaften Ende Mai qualifiziert. In Steinhagen mussten die Daseburgerinnen im Finale der Bezirksmeisterschaften gegen den TTC Mennighüffen antreten und lösten diese Aufgabe mit Bravour. 6:2 hieß es am Ende.

Leslie Kriwet, Linda Müller, Vanessa Hinze und Celine Dierkes (von links) sind Tischtennis-Bezirksmeister der Schülerinnen A.
Leslie Kriwet, Linda Müller, Vanessa Hinze und Celine Dierkes (von links) sind Tischtennis-Bezirksmeister der Schülerinnen A. Foto: Carina Müller

»Wir haben verdient gewonnen, allerdings klingt das Ergebnis deutlicher als der Spielverlauf wirklich war. Es waren schon einige enge Spiele dabei«, berichtet Betreuerin Carina Müller. Daseburg legte den Grundstein schon in den Doppeln: Linda Müller/Leslie Kriwet und Vanessa Hinze/Celine Dierkes brachten den TTV mit 2:0 in Führung. In den Einzeln punktete Dierkes doppelt. Müller und Kriwet steuerten je einen Sieg zum Bezirksmeistertitel bei. »Wir haben eine starke Mannschaft und freuen uns auf die Westdeutschen Meisterschaften. Da wird es allerdings noch mal schwerer«, blickt Carina Müller voraus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.