Lokalsport Höxter Pierre Gröne trainiert Fußball-Landesligist SV Höxter

Höxter (WB). Fußball-Landesligist SV Höxter hat einen Nachfolger für den zum Saisonende ausscheidenden Trainer Werner Koch gefunden: Pierre Gröne, der die A-Junioren des Vereins coacht, wird ab 1. Juli Regie führen.

Von Jürgen Drüke
In dieser Saison ist der 37-jährige Pierre Gröne aufgrund der personellen Engpässe in der ersten Mannschaft in die Bresche gesprungen. Hier rettet der Abwehrmann per Kopf gegen RW Mastholte.
In dieser Saison ist der 37-jährige Pierre Gröne aufgrund der personellen Engpässe in der ersten Mannschaft in die Bresche gesprungen. Hier rettet der Abwehrmann per Kopf gegen RW Mastholte.

Damit haben sich die Spekulationen bestätigt.  "Pierre Gröne kommt aus unserem Verein und bringt die jungen Fußballer voran", hob Fußball-Abteilungsleiter Elmar Gierse hervor. Neuer sportlicher Leiter und damit Nachfolger des im Oktober des vergangenen Jahres zurückgetretenen Paul Micus wird der bisherige Jugendobmann Thomas Viehöfer. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Samstagsausgabe des WESTFALEN-BLATTS, Ausgabe Kreis Höxter.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.