Brakels Kapitän und Antreiber Christopher Wetzler setzt sich hier gegen seinen Gegenspieler vom SC Vlotho durch. Trotz einer 1:0-Führung verliert die Spielvereinigung mit 1:2, wodurch Vlotho den Klassenerhalt am letzten Spieltag in Brakel perfekt macht. Foto: Felix Senftleben

Fußball »Das war unnötig«

Den Saisonabschluss haben sie sich anders vorgestellt: Die SpVg. Brakel unterliegt in der Landesliga gegen den SC Vlotho mit 1:2 (1:0).

Von Jan-Hendrik Schrick

Fußball Bökendorf im Torrausch zum Titel

Ein Dorf in der Regionalliga. Die Fußballerinnen des SV Bökendorf schreiben Geschichte. Mit einem 13:0-Sieg besiegelt das Team von Spielertrainerin Tina Drewitz den Titel und den Aufstieg.

Von Lena Brinkmann

Fußball Auf der Zielgeraden ausgebremst

Enttäuschung in Ottbergen und Bruchhausen. Der SVOB verpasst auf der Zielgeraden den Aufstieg in die Frauenfußball-Westfalenliga. Nach dem 1:3 gegen Herford ist das Bohnert-Team Vizemeister der Landesliga.

Von Sylvia Rasche

Fußball Gleibs sichert Klassenerhalt

Die Warburger Sportfreunde 08 sind überglücklich. Jubelnd werfen sie sich auf Valentin Gleibs, der am letzten Spieltag per Foulelfmeter in der 84. Minute zum 1:1-Endstand gegen den SCV Neuenbeken getroffen hat. Dank des besseren Torverhältnisses gegenüber dem Blomberger SV haben die Blau-Weißen den Bezirksliga-Verbleib geschafft.

Von Tobias Nietz

Fußball Stahle wahrt die Mini-Chance

Der FC Stahle siegt dank guter erster Halbzeit 3:1 (3:0) gegen den TuS Bad Driburg. Der FCS wahrt die kleine Chance auf den Aufstieg. Da der SSV Würgassen nicht antrat, war Tabellenführer TSC Steinheim mit einem Dutzend Spielern im Publikum. Bereits zur Pause erkannten sie, dass die Meisterschaftsentscheidung vertagt ist.

Von Michael Risse

Tischtennis Die Besten im Westen

Großer Erfolg für die Tischtennis-Schülerinnen des SV Bergheim: Das spielstarke Quartett hat sich in Neuenrade den Westdeutschen Meistertitel gesichert und darf Ende Juni zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften.

Von Sylvia Rasche

Fußball Aufstiegs-Countdown läuft

Die Fußballerinnen des SV Bökendorf wollen am letzten Spieltag den Aufstieg in die Regionalliga und die Kickerinnen des SV Ottbergen/Bruchhausen den Sprung in die Westfalenliga schaffen.

Von Lena Brinkmann

Fußball TSC Steinheim will Meisterschaft feiern

In der Fußball-A-Liga kann der TSC Steinheim die Meisterschaft und den Aufstieg drei Spieltage vor Abschluss der Saison perfekt machen. Verfolger FC Stahle ist trotzdem nicht chancenlos.

Von Fabian Scholz

Fußball Warburg will nicht rechnen

Dieses Finale hätten sich die Warburger Sportfreunde gerne erspart. Am letzten Spieltag der Saison müssen sie noch im den Klassenerhalt in der Bezirksliga zittern und erwarten ausgerechnet Vizemeister Neuenbeken. Der FC BW Weser und der FC Peckelsheim/Eissen/Löwen treten zum letzten Spieltag nicht mehr an.

Von Sylvia Rasche und Tobias Nietz

Tischtennis Peckelsheim am Ziel

Die Damen des TuS Peckelsheim atmen auf: Sie dürfen auch in der kommenden Saison weiter in der Tischtennis-Bezirksklasse an den Start gehen.

Tischtennis Driburg verteidigt Wanderpokal

Der TuS Bad Driburg hat den Wanderpokal der Jugendturnierserie im Tischtenniskreis Höxter-Warburg erfolgreich verteidigt. In der Einzelwertung liegen mit Saray Rey Mesta bei den Mädchen und Noah Geminger bei den Jungen ebenfalls zwei Driburger ganz vorn.

Von Sylvia Rasche

Leichtathletik Drewes sprintet zu tollen Zeiten

Beim Sportfest in Bad Oeynhausen präsentiert sich Topathletin Kerstin Drewes aus Höxter in bestechend guter Form.

Fußball Meisterliche Auferstehung

Nach dem überraschend im Vorjahr verpassten Aufstieg in die Fußball-A-Liga hat es die SpVg. Brakel II nun souverän geschafft.

Von Felix Senftleben

Fußball Bartoldus bleibt in Borgentreich

Daniel Bartoldus wird den Fußball-Bezirksligisten VfR Borgentreich auch in der kommenden Saison trainieren. Das hat der Verein am Donnerstag bekannt gegeben.

Fußball SV Bökendorf steht vor der Krönung

Die Fußballerinnen des SV Bökendorf wollen am letzten Spieltag den Aufstieg in die Regionalliga perfekt machen und damit Historisches vollbringen.

Von Jürgen Drüke