Adrian Oeynhausen aus Herste, Luis Ortmann aus Boffzen und Kenric Nitzsche aus Brakel (von links) führen mit der U17 des SC Paderborn die Westfalenliga an. Das Trio hat gut Chancen auf den Aufstieg in die Bundesliga West. Foto: Jörn Hannemann

Fußball Die Bundesliga im Blick

Luis Ortmann, Kenric Nitzsche und Adrian Oeynhausen verfolgen ihren ganz großen Traum. Die drei heimischen Fußballtalente stehen mit der B-Jugend des SC Paderborn 07 vor dem Aufstieg in die U17-Bundesliga. Ortmann führt sogar die Torschützenliste der Westfalenliga an.

Von Felix Senftleben

Tischtennis Mittelham für EM-Auftakt nominiert

Tischtennis: Driburgerin spielt für Deutschland in Dessau

Von Sylvia Rasche

Hallenfußball 59 Teams beim Schelpe-Cup

59 Fußball-Nachwuchsteams sind beim Schelpe-Cup des SV Brenkhausen/Bosseborn in den Höxteraner Bielenberghallen dabei. Die Vorfreude bei den Kids ist groß.

Hallenfußball Dringenberger Talente holen goldenen Pokal

Beim 34. Hallenturnier des TuS Lüchtringen triumphieren am zweiten Tag in den Höxteraner Bielenberghallen der SV Dringenberg und die SpVg. Brakel.

Von Michael Risse

Leichtathletik »Das habe ich genossen«

Das ist ein versöhnlicher Abschluss: Patrick Scherfose, Leichtathlet aus Albaxen, belegt bei der Hallen-DM in Dortmund über 60 Meter Hürden Platz elf. Scherfose beendet seine Karriere.

Von Jürgen Drüke

Tischtennis Sophia Klee gewinnt Silber

Die Driburger Tischtennis-Bundesligaspielerin Sophia Klee hat beim Bundesranglistenfinale der Mädchen in Barleben (Sachsen-Anhalt) die Silbermedaille gewonnen.

Fußball SV Bökendorf spielt sich warm

Die Fußballerinnen des SV Bökendorf haben das Halbfinale im Westfalenpokal erreicht: 5:0 siegt der Westfalenligist auf dem Kunstrasenplatz in Steinheim gegen den Landesligisten SV Thülen.

Von Jürgen Drüke

Leichtathletik Phönix macht es wie ein Favorit

Tolle Stimmung und Spannung: Beim 34. Fußball-Hallenturnier des TuS Lüchtringen herrscht in den Höxteraner Bielenberghallen eine tolle Atmosphäre.

Von Anna Beckmann und Felix Senftleben

Leichtathletik Vor den letzten Hürden

Patrick Scherfose beendet seine Laufbahn. Bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Dortmund bestreitet der Albaxener über 60 Meter Hürden seinen letzten Wettkampf.

Von Jürgen Drüke

Tischtennis Driburg verspielt frühe Führung

Das hat sich die kleine Bad Driburger Delegation in Russland anders vorgestellt. 1:3 muss sich der Tischtennis-Bundesligist dem TMK-Tagmet Taganrog geschlagen geben und steht nun im Heimspiel am kommenden Freitag unter Druck.

Von Sylvia Rasche

Fußball Halbfinale fest im Visier

Die Fußballerinnen des SV Bökendorf haben das Halbfinale im Westfalenpokal fest im Visier. Der Westfalenligist ist gegen den SV Thülen Favorit. Die Partie wird in Steinheim ausgetragen.

Von Jürgen Drüke

Leichtathletik Schnell, schneller, Wagemann

Bei den OWL-Meisterschaften in Paderborn trumpfen drei Leichtathletinnen aus dem Kreis Höxter auf: Kea Wagemann, Estelle Potthast und Kerstin Drewes holen jeweils Gold.

Hallenfußball 100 Teams beim TuS Lüchtringen

100 Junioren-Fußballteams beim 34. Hallenturnier des TuS Lüchtringen. In den Höxteraner Bielenberghallen wird Budenzauber von den Minis bis hinauf zu den B-Juniorinnen geboten.

Tischtennis Driburg träumt vom Halbfinale

»Wir wollen ins Halbfinale.« Franz-Josef Lingens, Manager des Tischtennis-Bundesligisten TuS Bad Driburg, spricht das Ziel deutlich aus. Im Europapokal möchten die Driburger zu den besten vier Teams gehören und können dafür an diesem Samstag in Russland die Voraussetzungen schaffen.

Von Sylvia Rasche

Basketball Gastgeber auf der Suche nach Konstanz

Das wird ein richtungsweisendes Basketball-Bezirksliga-Derby für beide Teams. Der TV Jahn Bad Driburg empfängt an diesem Samstag um 18 Uhr den Warburger SV und ist dabei vor allem auf der Suche nach Konstanz.