Stark gegen seinen Widersacher vom SC Paderborn 07: Dorian Schmand (links) setzt sich durch. Der Mittelfeldakteur geht mit der SpVg. Brakel in der Hinrunde allerdings oft leer aus. Gegen den SC Paderborn steht eine 2:3-Niederlage. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball Außer Glück fehlt noch mehr

Die B-Juniorenkicker der SpVg. Brakel haben in der Landesliga ganze sechs Punkte auf dem Konto. Es gab sechs Niederlagen mit einem Tor Unterschied. In der Rückrunde ist mehr Konstanz gefragt.

Von Felix Senftleben

Tischtennis Familienausflug zum Finale

Der TTV Borgholz wird erstmals nach fünf Jahren wieder mit einem Pokal vom großen Endspieltag des Tischtenniskreispokals in Brakel nach Hause fahren. Das steht schon vor dem ersten Aufschlag an diesem Sonntag ab 11 Uhr in der Sporthalle des Kreisberufskollegs fest.

Von Sylvia Rasche

Fußball »Wie geht es mit dem Verein weiter?«

Trainer Heiko Bonan hat sich noch nicht entschieden, ob er über die Saison hinaus beim Fußball-Bezirksligisten FC BW Weser weitermacht. Dafür gibt es Gründe.

Von Jürgen Drüke

Fußball Turniere ohne Sieger

Alexander Nürenberg hat die Bilder noch genau vor Augen. »Die Kinder waren so stolz, sie haben den Pokal gewonnen und standen in der Zeitung«, erzählt der Bad Driburger. Seine F-Junioren-Fußballer sind im vergangenen Jahr Kreishallenmeister geworden – und werden keinen Nachfolger haben.

Von Sylvia Rasche

Sportjubiläum Großvereine feiern gemeinsam

»Gemeinsam sind wir stark. Wir haben die gleichen Wurzeln und wollen das Jubiläum gemeinsam feiern«, sagt Ludwig Spieker, Mitglied des Festausschusses »125 Jahre Sport in Bad Driburg«. Der TuS Bad Driburg und der TV Jahn Bad Driburg haben jetzt ihr gemeinsames Festprogramm vorgestellt.

Von Sylvia Rasche

Tennis Damen 30 fehlt noch ein Sieg zum Titel

Nur noch ein Sieg fehlt den Damen 30 des TV Rot-Weiß Höxter zum Meistertitel in der Westfalenliga-Winterrunde. Die Herren 50 der Kreisstädter haben im Topspiel »nur« einen Punkt geholt.

Von Sylvia Rasche

Badminton Der Beste im Westen

Der Steinheimer Badmintonspieler Karim Krehemeier ist Westdeutscher Meister im Einzel der Altersklasse U15. Im Doppel und Mixed holte er jeweils Bronze.

Von Sylvia Rasche

Fußball Überraschungen in Warbung

Ein B-Ligist und ein C-Ligist sorgen für die Überraschungen. Der SuS Gehrden/Altenheerse und der SV Borussia Hohenwepel sind in Warburg in die Zwischenrunde des Wintercups eingezogen.

Von Björn Friedrichs, Lena Brinkmann und Jan-Hendrik Schrick

Tischtennis Nur der Seriensieger stoppt Driburg

Den großen Pokal nimmt Seriensieger TTC Berlin wieder mit nach Hause. Doch auch der TuS Bad Driburg hat sich mit der Silbermedaille im Final Four in Hannover glänzend verkauft.

Von Sylvia Rasche

Fußball Favorit Brakel doppelt vorn

Die beiden Landesliga-Mannschaften der SpVg. Brakel haben sich bei den Kreishallenmeisterschaften der A- und B-Junioren in Beverungen jeweils den Titel gesichert.

Von Christopher Lingnau und Niklas Plückebaum

Fußball Hammergruppe spielt in Warburg

»Das ist eine Hammergruppe«, sagt Peckelsheims Trainer Matthias Rebmann und trifft damit den Nagel auf den Kopf. In Gruppe 16 prallen an diesem Sonntag in der Vorrunde des 29. Volksbanken-Wintercups drei heimische Seniorenfußball-Bezirksligisten aufeinander.

Von Günter Sarrazin   und Björn Friedrichs

Fußball Brakel ist doppelter Favorit

Die Kreishallenmeister der beiden ältesten Jugendjahrgänge werden an diesem Wochenende in Beverungen ermittelt. Als Titelverteidiger gehen die A-Junioren der JSG Germete-Wormeln/Warburg/Rhoden und die B-Junioren der SpVg. Brakel ins Rennen.

Von Felix Senftleben

Reiten Von Kanne glänzt in Münster

»Es sollte nicht sein«, fasst Teamchef Michael Rüther-Rohde den Auftritt der Springreiterauswahl des Kreisreiterverbandes Höxter-Warburg beim Westfalentag in Münster zusammen. Mit Platz neun verpasste das Team das anvisierte Finale der besten fünf Mannschaften Westfalens.

Von Sylvia Rasche

Tischtennis Die große Endspiel-Chance

Es geht um den ersten Titel des Jahres – und der TuS Bad Driburg ist dabei. Erstmals in der Vereinsgeschichte haben sich die Badestädter für das Final Four um die deutsche Pokalmeisterschaft der Tischtennisfrauen qualifiziert. In Hannover will der Bundesligist nun auch das Endspiel erreichen.

Von Sylvia Rasche

Handball Die Überraschung vor Augen

An einer faustdicken Überraschung ist der HC 71 Steinheim im Nachholspiel der Handball-Bezirksliga beim TSV Schloß Neuhaus knapp vorbeigeschrammt. Die Steinheimer konnten gegen den Tabellenzweiten lange mithalten.

Von Heinz Wilfert