Handball: TSG-Duo wechselt nach Spenge – Fillies und Röttger gehen Holland und Prüßner sagen zu

Spenge (WB/pbü/hw/lak). Phil Holland und Leon Prüßner bestätigten ihre Zusage gegenüber dieser Zeitung. Dagegen werden Marco Fillies und Jakob Röttger den TuS Spenge verlassen.

In der nächsten Saison beim TuS Spenge: Linksaußen Leon Prüßner kommt wie Phil Holland von der TSG A-H Bielefeld.
In der nächsten Saison beim TuS Spenge: Linksaußen Leon Prüßner kommt wie Phil Holland von der TSG A-H Bielefeld. Foto: Bernhard Pierel

»Der TuS Spenge ist ein toller Verein. Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe, das wird eine Herausforderung«, sagte Leon Prüßner (22). Der Linksaußen ersetzt Dennis Mathews, der seine Laufbahn beenden wird. Auch der linke Rückraumspieler Phil Holland (22) hat beim aktuellen Oberligazweiten zugesagt.

Der TuS Spenge steht außerdem in Gesprächen mit Rechtsaußen Rene Wolff (23) von der HSG Augustdorf/Hövelhof sowie mit dem abwehrstarken Rückraumspieler Christian Kalms (31) von den SF Loxten.

Mehr lesen Sie am Mittwoch, 1. Febraur, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Herford-Bünde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.