Handball-Verbandsliga: Trainer geht in sein viertes Jahr Vette verlängert beim CVJM Rödinghausen

Rödinghausen (WB/lak). Handball-Verbandsligist CVJM Rödinghausen und Pascal Vette setzen ihre Zusammenarbeit auch in der nächsten Saison fort.

Pascal Vette gibt beim CVJMM Rödinghausen auch in der nächsten Saison die Kommandos.
Pascal Vette gibt beim CVJMM Rödinghausen auch in der nächsten Saison die Kommandos.

Der Trainer geht dann in sein viertes Jahr beim aktuellen Tabellen-Neunten. »Wir sind mit seiner Arbeit zufrieden, die Zusammenarbeit funktioniert gut«, sagte der Sportliche Leiter Mario Stender auf Anfrage.

»Die logische Konsequenz«

Für Vette ist die Verlängerung »die logische Konsequenz, wir sind auf dem rictigen Weg. Auch wenn man nach drei Jahren schon mal überlegt, ob es weitergeht. Es lagen auch andere Anfragen vor«, sagte der Trainer. Nach einigen Wechseln vor seiner Zeit (Hartmut Rittersberger, Wolfgang Prüm, Thomas Berg) steht Pascal Vette für Kontinuität beim CVJM.

Lukas Reese geht nach Indonesien

Nicht mehr zur Verfügung steht in der nächsten Saison Lukas Reese. Der Torjäger geht für ein Semester nach Indonesien. Als Ersatz für Sebastian Meier gehört ab sofort Kreisläufer Maurice Götsch aus der erfolgreichen Verbandsliga-A-Jugend zum Kader.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.