Fußball-Regionalliga: Rödinghausen verpflichtet Innenverteidiger SVR siegt und holt Velagic

Spelle (WB/ts). Der SV Rödinghausen hat auf den Abgang von Ihsan Kalkan reagiert: Azur Velagic verstärkt die Innenverteidigung des Fußball-Regionalligisten.

Der SV Rödinghausen war nach dem Abgang von Ihsan Kalkan auf der Suche nach einen neuen Innenverteidiger und ist mit Azur Velagic fündig geworden. Im Probetraining konnte sich SVR-Trainer Alfred Nijhuis eine Woche lang einen Eindruck von Velagic verschaffen.

Der 24-jährige Münchener spielte auch im Testspiel gegen Arminia Bielefeld II eine gute Rolle. Velagic, der vom Südwest-Regionalligisten FC Homburg an den Wiehen wechselt, spielte für Jahn Regensburg auch schon 28 Mal in der 3. Liga. Beim SV Rödinghausen hat er für ein Jahr unterschrieben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.