RC Endspurt und PSV Herford organisieren das Sportspektakel Schon 1100 beim Auto Mattern Wälle-Lauf angemeldet

Herford (WB/jmg). Für Läufer aus dem Kreis Herford gehört dieser Wettbewerb genauso in den Kalender wie Weihnachten: Kein Wunder, dass sich bereits bis vergangenen Montag etwa 1100 Sportler vorab für den Auto Mattern Wälle-Lauf angemeldet haben, um am Sonntag, 15. Oktober, auf die Strecke rund um die Innenstadt zu gehen.

Die Veranstalter freuen sich auf etwa 1500 Teilnehmer beim Auto Mattern Wälle-Lauf. Hinten (von links) Anja Gerke (Sportjugend), Gero Mattern (Autohaus) und Heiko Klein (PSV). Im Auto (von links) Volker Platz und Dietmar Müller (beide RC Endspurt). Vorne Katharina Klein (RC Endspurt und PSV Herford).
Die Veranstalter freuen sich auf etwa 1500 Teilnehmer beim Auto Mattern Wälle-Lauf. Hinten (von links) Anja Gerke (Sportjugend), Gero Mattern (Autohaus) und Heiko Klein (PSV). Im Auto (von links) Volker Platz und Dietmar Müller (beide RC Endspurt). Vorne Katharina Klein (RC Endspurt und PSV Herford). Foto: Jan Gruhn

Erfahrungsgemäß melden noch etwa 400 Läufer nach, weiß Heiko Klein vom Polizeisportverein Herford. Zusammen mit Volker Platz (RC Endspurt Herford) sorgt er dafür, dass die Athleten am Sonntagvormittag beste Bedingungen vorfinden. Wenn das Wetter mitspielt und die Sonne sich durch die Wolken kämpft, könnten die Organisatoren an der selbstgesetzten Teilnehmer-Grenze schrammen. »Bei 1600 oder 1700 ist Schluss«, weiß Klein. Platz für mehr Läufer gäben die Rahmenbedingungen nicht her.

Bambinis und Schüler

Die Bambinis (Jahrgang 2009 bis 2017) starten um 10.30 Uhr zum Nulltarif im Ludwig-Jahn-Stadion. Zwei Runden sind zu absolvieren, also 800 Meter. Die Schüler (2002 bis 2009) laufen um 11 Uhr über 3,2 Kilometer. Die Volksbank belohnt die teilnahmestärksten Schulen übrigens mit Geldpreisen im Wert von 100, 200 und 300 Euro.

Firmenlauf

Bevor es beim Firmenlauf auf die etwa 6,8 Kilometer lange Strecke geht, die um die Stadtwälle führt, gibt es um 12.10 Uhr ein Warm-Up im Stadion. Ab 12.20 Uhr starten die Teilnehmer dann zu ihrer Runde. Ein Firmenteam besteht aus mindestens zwei Läufern, Einzelläufer können sich aber ebenfalls anmelden.

Wälle-Lauf

Der Auto Mattern Wälle-Lauf über 10 Kilometer beginnt mit den Frauen, die um 12 Uhr auf die Strecke gehen. Um 12.03 Uhr dürfen die Männer nachziehen. Start und Ziel ist, wie bei allen anderen Läufen auch, das Ludwig-Jahn-Stadion. Die Veranstalter raten den Läufern, möglichst früh anzureisen.

Die Online-Anmeldung ist bereits geschlossen. Noch bis Freitag um 17 Uhr können sich Teilnehmer direkt im Autohaus Mattern, Bismarckstraße 19, nachmelden. Auch am Renntag selbst ist das bis 45 Minuten vor dem Start der jeweiligen Klassen noch möglich. Informationen zum Lauf sowie die Ausschreibung gibt’s auch im Internet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.