Fußball: Denkwürdiges 3:2 gegen Warburg sicherte 1992 den Landesliga-Aufstieg Ahmser Helden feiern Wiedersehen

Bad Salzuflen  (WB). Vor 25 Jahren feierte der TuS Ahmsen als Meister der Fußball-Bezirksliga den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Jetzt trafen sich die Aufstiegs-Helden anlässlich des Jubiläums an alter Spielstätte wieder.

Und tatsächlich waren fast alle da, die damals zum Aufstieg beigetragen hatten. »Aus ganz Deutschland sind die ehemaligen Spieler angereist, um noch einmal zusammen in Erinnerungen zu schwelgen«, freute sich der damalige Vorsitzende Horst Meise, der inzwischen Ehrenvorsitzender ist.

Im entscheidenden Spiel um den Aufstieg sah es am 31. Mai 1992 auf dem Ahmser Kunstrasenplatz zunächst nicht danach aus. Aber aus einem 0:2-Rückstand zur Pause wurde ein 3:2-Sieg durch ein Tor in der 95. Minute.

Mehr lesen Sie am Dienstag, 13. Juni, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Herford-Bünde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.