Räumt im defensiven Mittelfeld auf: Robert Tesche (links) ist ein echter Teamplayer. Der Profi aus Löhne-Mennighüffen verlängerte seinen Vertrag in Bochum um zwei Jahre. Foto: dpa

Fußball Wenn das Fußball-Herz wieder höher schlägt

Beim VfL Bochum hat Robert Tesche den Spaß am Fußball wiedergefunden. Der Löhner geht in Kürze in seine zweite Saison beim Zweitligisten. Entscheidend: An der Castroper Straße ist dank Trainer Robin Dutt wieder Ruhe eingekehrt.

Von Alexander Grohmann

Handball Ein Jahr Handball-Auszeit: Patrick Meier geht auf Weltreise

Für Handball-Verbandsligist CVJM Rödinghausen ist es ein Rückschlag. Patrick Meier wird ein Jahr aussetzen. Der Grund? Patrick geht mit seinem Zwillingsbruder Sebastian auf Weltreise.

Von Lukas Brekenkamp

Fußball-WM Nach dem Finale zum Bäcker

Wenn an diesem Sonntag Frankreich und Kroatien den neuen Fußball-Weltmeister ausspielen, ist die Arbeit von Lennert Brinkhoff getan. Der TV-Moderator aus Spenge hat fünf Wochen lang für die ARD aus Russland berichtet.

Von Alexander Grohmann

Fußball Trockenfisch tröstet über WM-Aus hinweg

Vor dem WM-Finale trifft Redakteur Florian Weyand in Russland einen englischen Allesfahrer, chinesische Deutschland-Fans und einen Baden-Württemberger, der mit dem Rad anreist.

Von Florian Weyand

Fußball Voll auf Angriff eingestellt

Nach Platz drei in der Vorsaison soll beim VfL Mennighüffen nun der Titel her. Dafür hat sich der Fußball-A-Ligist besonders in der Offensive verstärkt.

Von Alexander Grohmann

Triathlon Kempe braucht nur einen Gang

Michael Kempe aus Löhne gewinnt den Trainingstriathlon der TG Werste. Bei seinem Sieg braucht der Aquarius-Athlet sogar nur ein Singlespeed-Rad mit nur einem Gang.

Von Florian Weyand

Fußball Erfahrung und Torgefahr verloren

Die Fußballer von TuRa Löhne II haben eine schwierige Saison vor der Brust. Erfahrene Spieler haben den Fußball-B-Ligisten verlassen oder treten kürzer. Neu gekommen sind Talente aus der eigenen Jugend oder von externen Klubs.

Von Florian Weyand

Fußball Auf nach Lotte!

Es geht nach Lotte: Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen wird sein Heimspiel im DFB-Pokal gegen Dynamo Dresden nicht im eigenen Stadion austragen.

Von Sebastian Picht

Rödinghausen DFB-Pokal: Rödinghausen gegen Dresden in Lotte

Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen wird sein Heimspiel im DFB-Pokal gegen Dynamo Dresden nicht im eigenen Stadion austragen. Das gab der Verein gestern bekannt. Gespielt wird nun am 18. August um 15.30 Uhr im Frimo-Stadion in Lotte.

Handball Pils-Diebe stören Handball-Party

Es ist wieder einmal geschafft: Die Handball-Abteilung des VfL Mennighüffen hat ihren 44,44-Stunden-Marathon erfolgreich absolviert.

Von Georg Lieb

Diskuswerfen Pia Northoff wird EM-Fünfte

Diskuswerferin Pia Northoff vom TuS Jöllenbeck hat bei der U18-Europameisterschaft im ungarischen Györ am Sonntagabend den fünften Platz belegt.

Fußball Wenn nicht nur Tore zählen

Sport schafft vieles – auch Integration. Mit diesem Ziel ging der Herforder Cup der Kulturen am Wochenende bereits in die fünfte Runde.

Fußball Bei TuRa boomt der Frauenfußball

Nach dem Abstieg aus der Landesliga übernimmt Stephan Becker die Mannschaft. Der neue Coach hat zuvor die B-Mädchen des SC Enger trainiert und musste nicht lange überlegen, als sich TuRa Löhne bei ihm meldete. »Das Umfeld ist sehr gut, es gibt hier eine sehr gute Struktur im Verein«, sagt der neue Coach.

Von Florian Weyand

Drachenboot Baltic Bandits siegen dank Fabelzeit

Perfekte Bedingungen haben die Sportler beim 18. Drachenbootrennen des Herforder Kanu Klubs auf der Werre vorgefunden.

Handball Aus der Traum vom vierten Stern

Wenn der Kurpark zum Glutofen wird, muss der Feuerwehrschlauch her. Nein – es hat nicht gebrannt beim 7. L&S-Beachcup des CVJM Rödinghausen. Und doch hieß es am Wochenende Wasser Marsch!

Von Sebastian Picht