Hendrik Peters bittet um Vertragsauflösung SF Loxten holt Daniel Plum für Peters

Versmold-Loxten  (WB/guf). Auf der Suche nach einem Nachfolger für Hendrik Peters setzt SF Loxten auf Routine: Der Handball-Oberligist verpflichtet für die neue Saison Daniel Plum (40) vom Landesligisten TuS Brockhagen. Peters hat laut Pressemitteilung des Vereins aus privaten und beruflichen Gründen um Auflösung seines bis 2018 laufenden Vertrages zum Saisonende gebeten.

Daniel Plum wird kommende Saison das Tor von Oberligist SF Loxten hüten.
Daniel Plum wird kommende Saison das Tor von Oberligist SF Loxten hüten. Foto: Gunnar Feicht

»Wir stehen mit Daniel erst seit kurzem in Kontakt und freuen uns, dass er uns seine Zusage so rasch gegeben hat. Er ist ein ganz anderer Torwart-Typ und wird für unseren Deckungsverbund eine wichtige Alternative sein«, erklärt SFL-Vorsitzender Andy Evers. Trainer Thomas Lay ergänzt: »Besonders seine dynamische und athletische Spielweise zeichnen Daniel aus. Er wird uns im Tor als erfahrener Rückhalt für die Deckung viel Freude bereiten.«

Plum wird gemeinsam mit Marco Possehl das Torwartgespann bilden. Der 1,89 große Keeper spielte im Jugendbereich bei TV Isselhorst und Spvg. Steinhagen, sammelte später bei der HSG Gütersloh Oberliga-Erfahrung und ist seit nunmehr fast fünf Jahren wertvoller Rückhalt im Brockhagener Team. »Mich reizt die Herausforderung, noch einmal in der Oberliga spielen zu können. Die Sportfreunde besitzen eine tolle Mannschaft und großes Potential«, wird Plum zitiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.