Fußball-Bezirksliga: Für Spitzenreiter Kaunitz steht das Gipfeltreffen an Aramäer haben keine Hoffnung mehr

Rheda-Wiedenbrück (WB). Schon vor dem 27. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga befassen sich die Aramäer Gütersloh mit ihrer Zukunft – und die liegt wohl oder übel in der Kreisliga A. Zudem kommt es am Sonntag (alle Spiele um 15 Uhr) zum Gipfeltreffen.

Von Alexander Kaiser
Hart gelandet: Christian Esen (in der Luft), Norbert Demircan (hinten) und die Aramäer Gütersloh werden in der kommenden Serie wohl in der Kreisliga A auf Torejagd gehen.
Hart gelandet: Christian Esen (in der Luft), Norbert Demircan (hinten) und die Aramäer Gütersloh werden in der kommenden Serie wohl in der Kreisliga A auf Torejagd gehen. Foto: Wolfgang Wotke

Spitzenreiter FC Kaunitz (50 Punkte, 65:27 Tore) tritt zum absoluten Topspiel beim Rangzweiten VfR Wellensiek (49 Punkte, 44:27 Tore) an. Das Team von Axel Röper könnte den Vorsprung an der Spitze mit einem Sieg ausbauen. Zumal den Gastgebern vom Rottmannshof noch das Nachholspiel vom vergangenen Mittwoch in den Knochen stecken dürfte. Beim 1:2 gegen den jetzigen Tabellendritten SC Hicret (49 Punkte, 55:39 Tore) verpassten die Wellensieker die Rückeroberung der Führungsposition.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag, 8. April, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Halle.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.