Reinert Open 2015: Franziska Kommer in der Quali dabei Mit Witthöft und Schnyder

Versmold (WB). Eine ehemalige Top 10-Spielerin sorgt beim Tennis-Weltranglistenturnier Reinert Open (5. bis 12. Juli)  in der Qualifikation für Glanz. Die 36-jährige Schweizerin  Patty Schnyder war zu Glanzzeiten die Nummer sieben der Weltrangliste.

Von Stephan Arend
Die aufstrebende Hamburgerin Carina Witthöft erhält eine Wildcard für Versmold.
Die aufstrebende Hamburgerin Carina Witthöft erhält eine Wildcard für Versmold. Foto: dpa

2011 spielte sie ihr letztes internationales Turnier und möchte sich nach der Geburt ihrer Tochter Kim (sieben Monate alt)  nun in Versmold, wo sie dank einer Wildcard in der Qualifikation antritt,  noch einmal mit den jüngeren Spielerinnen messen. 

Zuletzt hat Schnyder in der 2. Bundesliga für Braunschweig gespielt und all ihre Partien gewonnen. Ebenfalls dank einer Wildcard in der Qualifikation dabei ist Blau-Weiß Halles Regionalliga-Spielerin Franziska Kommer.

Derweil hat Carina Witthöft (Der Club an der Alster) vom Turnierveranstalter die erste Wildcard fürs Hauptfeld erhalten. Die 20-jährige Hamburgerin ist Stammgast in Versmold, hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich entwickelt und ist in der Weltrangliste auf Platz 53 geklettert. 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.