DSC-Stürmer: »Kein Freund von Winterwechseln« Geht Klos zur Eintracht?

Bielefeld (WB/dis). Hat Eintracht Braunschweig die Fühler nach Fabian Klos ausgestreckt? Nach Angaben des »Kicker« sollen die Niedersachsen bereit sein, eine Million Euro für den Arminia-Angreifer (Vertrag bis 2019) zu bezahlen.

Fabian Klos beim Wintercup.
Fabian Klos beim Wintercup. Foto: Thomas F. Starke

Noch während des Trainingslagers in Benidorm, aus dem der DSC am Dienstagabend zurückgekehrt ist, hatte der 30-Jährige gegenüber dieser Zeitung geäußert: »Ich habe alles, was im Winter kam, generell abgeblockt – auch weil ich kein Freund von Winterwechseln bin. Ansonsten wüsste ich momentan auch nicht einen Grund, warum ich Arminia verlassen sollte. «

Fragt sich nur, ob Klos zu diesem Zeitpunkt schon vom angeblichen Braunschweiger Interesse gewusst hat. Auf nochmalige Nachfrage wollte der gebürtige Gifhorner und frühere Eintracht-Braunschweig-Fan Klos sich am Dienstag nicht äußern.

Derweil sagte Sport-Geschäftsführer Samir Arabi: »Sollte ein solches Angebot bei uns eingehen, würden wir uns damit auseinandersetzen. Bislang liegt uns aber nichts vor.«

Kommentare

So oder so...

Mit Klos halten wir die Klasse und ohne ihn auch. Wenn er wechseln möchte, sollte man ihm keine Steine in den Weg legen und die Ablöse kassieren. Manchmal kann sich ein Wechsel auch positiv auf die Leistung und den Erfolg auswirken.

Für 1Mio fahr ich ihn hin!

Respekt

Fabian Klos gehört zu Arminia wie die Sparrenburg zu Bielefeld. Nichts lasse ich auf unseren alten Kapitän kommen, der in den letzten Jahren die eine oder andere sportliche Chance hat liegen lassen um sich für uns, für unseren Verein zu verbrennen. Bis heute ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft und richtig eingesetzt und „bedient” eine Aktie für die Mannschaft.

Sollte Fabian Klos wohin auch immer wechseln, um sich eine persönliche Perspektive erfüllen zu wollen, wäre es jedoch verständlich und dann sollte er es tun. Durch seine ausserordentlichen Verdienste und Leistungen wird er für immer mit Arminia Bielefeld verbunden sein. Ich hoffe, das er bleibt und ich hoffe, dass niemand bei zukünftigen Diskussionen seine Verdienste um unseren DSC ausser acht lässt. Vielen Dank Fabian Klos!

3 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.