Mittelfeldspieler hat bis Sommer 2020 bei Arminia unterschrieben Schütz verlängert beim DSC

Bielefeld (WB). Arminia Bielefeld hat den nächsten Leistungsträger an sich gebunden: Am Freitag hat Tom Schütz seinen Vertrag beim DSC bis 2020 verlängert.

Tom Schütz bleibt bis 2020 bei Arminia.
Tom Schütz bleibt bis 2020 bei Arminia. Foto: Thomas F. Starke

Nach Manuel Prietl ist Schütz bereits der zweite Mittelfeldspieler, der länger für Arminia auflaufen wird. Der 29-Jährige verlängerte seinen ursprünglich am Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2020.

»Tom Schütz ist seit sechseinhalb Jahren ein unverzichtbarer Leistungsträger unserer Mannschaft. Er übernimmt jederzeit Verantwortung und hat sich zu einer absoluten Identifikationsfigur unseres Clubs entwickelt«, sagte Sport-Geschäftsführer Samir Arabi. Tom Schütz wird in einer Vereinsmitteilung mit den Worten zitiert: »Ich fühle mich in Bielefeld sehr wohl, spüre bei Arminia eine hohe Wertschätzung und spiele gerne bei diesem Traditionsverein mit seinen fantastischen Fans. Die Entwicklung des Vereins und der Mannschaft stimmt mich positiv, ich freue mich auf die kommenden Aufgaben in der Rückrunde und darüber hinaus.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.