Vor dem Spitzenspiel gegen Düsseldorf spricht Arminias Trainer Jeff Saibene im Video-Interview auch über ein fiktives Angebot für seinen Co-Trainer Carsten Rump Saibene scherzt: »Würde Rumpi nach München tragen«

Bielefeld (WB). Jeff Saibene freut sich auf das Spitzenspiel gegen Fortuna Düsseldorf. Im Video-Interview spricht Arminia Bielefelds Trainer über die Partie, die Personalsituation und über die Summe, für die er Co-Trainer Carsten Rump zum FC Bayern München ziehen lassen würde.

Von Sebastian Bauer
Jeff Saibene (rechts) mit seinem Co-Trainer Carsten Rump.
Jeff Saibene (rechts) mit seinem Co-Trainer Carsten Rump. Foto: Thomas F. Starke

Dazu sagte der Coach in der Pressekonferenz: »Wenn Bayern für Rumpi auch so viel zahlen würde, würde ich ihn vermutlich nach München tragen.« Die Bayern hatten zusammen mit dem neuen Trainer Jupp Heynckes auch Peter Hermann, bislang Co beim nächsten DSC-Gegner Fortuna Düsseldorf, für etwa 1,75 Millionen Euro verpflichtet.

Am Samstag trifft in der Schüco-Arena (13 Uhr) mit Saibene und Rump der Tabellenvierte DSC auf Spitzenreiter Fortuna. 

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder