Training in der Tönnies-Arena Der Ball rollt wieder bei Arminia

Rheda-Wiedenbrück (WB). Am Dienstag stand in Paderborn ein Laktattest auf dem Programm, seit Mittwoch rollt der Ball wieder beim DSC Arminia Bielefeld.

Die Arminen beim Training.
Die Arminen beim Training. Foto: Thomas F. Starke

Der Profikader des Zweitligisten trainierte unter Leitung von Jürgen Kramny am Morgen in der Tönnies-Arena. Es wurde in Gruppen geübt (Torwart, individuell, Rest). Am Nachmittag standen Kraft- und Lauftraining auf dem Plan.

Auch am Donnerstag und Freitag lagert das fünfköpfige Trainerteam die Vorbereitung in die Tönnies-Arena (jeweils 10 Uhr) aus.

Mak geht – wer kommt?

Derweil wurde bekannt, dass Mittelfeldspieler  Michal Mak den Verein verlässt und zum polnischen Erstligisten Lechia Gdansk zurückkehrt. Am Donnerstag wird definitiv noch kein neuer Spieler an den Übungseinheiten teilnehmen.

Fabian Klos

Positive Anzeichen gibt es bei Fabian Klos. Der Stürmer trainiert derzeit zwar noch individuell, wird aber bald wieder am Mannschaftstraining teilnehmen können.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.