Arminia tritt im Januar beim FC Gütersloh an Ostwestfälische Nachbarschaftshilfe

Gütersloh (WB). Fußballzweitligist Arminia Bielefeld ist am Mittwoch, 13. Januar, beim Oberligisten FC Gütersloh zu Gast.

Das Heidewald-Stadion in Gütersloh.
Das Heidewald-Stadion in Gütersloh. Foto: Wolfgang Wotke

Das ostwestfälische Testspiel wird um 18.30 Uhr im Heidewaldstadion angepfiffen. Für Arminia ist es dann die erste Partie 2016.

Der Zweitligist teilte am Montagnachmittag mit, dass das Spiel nicht nur Teil der Vorbereitung ist, sondern auch »als Nachbarschaftshilfe für den traditionsreichen Oberligisten aus Gütersloh dienen« soll.

Der DSC werde daher auf seinen Teil der Zuschauereinnahmen verzichten.

Erst am vergangenen Donnerstag hatten die FCG-Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung dafür gestimmt, dass die erste Mannschaft nicht abgemeldet werden soll. Es gilt, eine Etatlücke in Höhe von 70.000 Euro zu schließen .

Karten für das Testspiel gibt es in den Vorverkaufsstellen des FC Gütersloh und an der Abendkasse.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.