Testspiel gegen Bremen II Arminia verliert 0:1

Bielefeld (WB/jen). Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat ein nicht öffentliches Testspiel gegen Drittligaaufsteiger Werder Bremen II mit 0:1 (0:0) verloren.

Arminias Christopher Nöthe (links) im Zweikampf mit Martin Kobylanski.
Arminias Christopher Nöthe (links) im Zweikampf mit Martin Kobylanski. Foto: Thomas F. Starke

Auf dem Trainingsgelände an der Friedrich-Hagemann-Straße erzielte Santiago Garcia das einzige Tor (88. Minute). Für den DSC war es die erste Niederlage und das erste Gegentor der Saison.

Torwart Daniel Davari hatte sich beim Aufwärmen verletzt, für ihn spielte Wolfgang Hesl, der nach gut einer Stunde von Nachwuchsmann Christopher Balkenhoff ersetzt wurde. Die beste Bielefelder Chance vergab Marco Hober, der nur die Latte traf (48.).

Arminia: Hesl (62. Balkenhoff) - Lang, Burmeister, Hornig, Hober - Behrendt, Schneck (46. Kleit) - Hemlein (46. Görlitz), Ulm (69. Vass), Mast - Nöthe

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.