Brian Behrendt im Anflug Arminen sind zurück

Bielefeld (WB). Arminia Bielefeld biegt auf die Zielgerade der Saisonvorbereitung ein. Am Dienstag kehrte der Tross des Zweitligaufsteigers aus dem Trainingslager in Österreich zurück nach Ostwestfalen. Nach einem freien Tag heute startet schon morgen die letzte Phase der Vorbereitung auf das erste Saisonspiel am 25. Juli beim FC St. Pauli.

Von Sebastian Bauer
Foto: Thomas F. Starke

Um 14.40 Uhr hob der Germanwings-Flieger 4U285 mit 25 Minuten Verspätung  in Klagenfurt ab, um 15.52 Uhr landeten die Arminen in Köln, von wo aus  es per Bus zurück nach Bielefeld ging. Zumindest heute dürfen die Spieler die Beine hochlegen, bevor morgen das Training für den Höhepunkt der Vorbereitung aufgenommen wird. Am Samstag (15.30 Uhr, Schüco-Arena) empfängt der DSC den Bundesligisten Hamburger SV. Bis gestern waren 8500 Eintrittskarten (1500 in Hamburg) verkauft worden. Der Verein rechnet mit mehr als 10.000 Zuschauern.

Unterdessen steht der DSC kurz vor der Verpflichtung des defensiven Mittelfeldspielers Brian Behrendt (23) vom österreichischen Erstligisten Rapid Wien (diese Zeitung berichtete exklusiv). Arminia hat den 23-Jährigen bereits mehrfach beobachtet. Heute soll Behrendt zur medizinischen Untersuchung nach Bielefeld kommen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.