DSC knackt eigene Bestmarke in der 2. Liga 8.000 Dauerkarten verkauft

Bielefeld (WB). Nachdem in der Vorwoche die Vorjahresmarke von 6.417 Dauerkarten aus der Drittligasaison geknackt wurde, kann der DSC am heutigen Mittwoch einen Dauerkartenrekord vermelden: Arminia hat mittlerweile 8.000 Dauerkarten für die Zweitliga-Saison 2015/2016 verkauft, nie zuvor verkaufte der Klub in der 2. Liga mehr Dauerkarten.

8.000 Dauerkarten sind bereits verkauft: Auch in der kommenden Saison soll die Schüco-Arena voll werden.
8.000 Dauerkarten sind bereits verkauft: Auch in der kommenden Saison soll die Schüco-Arena voll werden. Foto: Thomas F. Starke

Nachdem am Montag die Reservierungsfrist der Bestandskunden abgelaufen ist, sind aktuell auch wieder Saisontickets in allen Stehplatzblöcken erhältlich. Unter dem Motto »Eine Saison Gänsehautentzündung« sind Dauerkarten in den kommenden Wochen weiterhin per Bestellschein (am PC ausfüllbar), im Fan- und Ticketshop in der SchücoArena, im Online-Ticketshop und in allen bekannten DSC-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Der Versand der Dauerkarten erfolgt ab dem 10. Juli. Kunden, die sich für eine Abholung im Fan- und Ticketshop entschieden haben, können ihre Dauerkarte ebenfalls ab dem 10. Juli gegen Vorlage der Original-Rechnung und des Personalausweises abholen.

Kommentare

Dauerkarte

Mal sehn, wann die Post dann so die Rechnung zustellt, damit man die Karte abholen kann. Am 20.07. beginnt ja schon der Vorverkauf für das Hertha-Spiel für Dauerkartenbesitzer.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.