DFB terminiert DFB-Pokal-Viertelfinale Arminia spielt mittwochs gegen Gladbach

Bielefeld (WB). Arminia Bielefeld tritt im DFB-Pokalviertelfinale am Mittwoch, 8. April um 19 Uhr gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach an.

Foto: Thomas F. Starke

Das hat der DFB am Freitag festgelegt. Damit ist der DSC auch in der Runde der besten Acht nicht mit einem Livespiel im öffentlich-rechtlichen Fernsehen vertreten. Stattdessen zeigt die ARD am Dienstag, 7. April die Partie Borussia Dortmund gegen 1899 Hoffenheim sowie am Mittwoch Bayer Leverkusen gegen Bayern München.

Arminia war mit einem 3:1-Sieg gegen Erstligist Werder Bremen ins Viertelfinale eingezogen.

Kommentare

Ich freue mich zwar, meinen BVB im Free-TV zu sehen (ins Stadion zu kommen ist Nicht-Mitgliedern ja quasi unmöglich), aber die Arminia hätte es mehr als verdient.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.