0:3-Pleite bei Aufsteiger Fortuna Köln Fehlstart für Arminia

Bielefeld (WB). Arminia Bielefeld hat einen glatten Fehlstart ins neue Jahr hingelegt. Am Sonntag unterlag der bisherige Tabellenführer der 3. Fußball-Liga 0:3 (0:1) bei Aufsteiger Fortuna Köln. Die Arminia zeigte eine ihrer schlechtesten Saisonleistungen, die Niederlage gegen keineswegs berauschende, aber zielstrebig spielende Kölner war völlig verdient.

Arminias Fabian Klos verzweifelt - die Kölner Spieler jubeln.
Arminias Fabian Klos verzweifelt - die Kölner Spieler jubeln. Foto: Thomas F. Starke

DSC-Trainer Norbert Meier schickte zu Beginn jene Elf auf den Rasen, der er auch beim Jahresausklang gegen den Chemnitzer FC (2:0) das Vertrauen geschenkt hatte. Die Neuzugänge Manuel Junglas und Koen van der Biezen blieben also zunächst draußen. Sie kamen erst in der zweiten Halbzeit ins Spiel.

Wintereinkauf Andreas Glockner (kam vom VfL Osnabrück) brachte die Platzherren im Südstadion vor 4912 Zuschauern – fast 2500 davon aus Ostwestfalen – in der 29. Minute mit einem sehenswerten Distanzschuss in Führung. Nach dem Wechsel erhöhte Hamdi Dahmani (51.) nach Vorarbeit von Johannes Rahn auf 2:0. Ex-Armine Rahn wer es dann höchstpersönlich, der erst Julian Börner ins Leere laufen ließ, um dann eiskalt zum 3:0-Endstand zu vollstrecken (78.).

Armine Tom Schütz sagte: »Wir haben nie zu unserem Spiel gefunden. Das war eine verdiente Niederlage. Wir müssen lernen, dass es nicht im Vorbeigehen funktioniert. Sonst erreichen wir unsere Ziele nicht.«

Durch die Niederlage hat der DSC die Tabellenführung an Erzrivale Preußen Münster verloren und ist nur noch Zweiter. Am kommenden Sonntag, 14 Uhr, empfängt Bielefeld den Tabellendritten MSV Duisburg.

Statistik

Köln: Poggenborg - Engelman, Flottmann, Hörnig, Kwame - Pazurek, Biada (46. Oliveira Souza) - Dahmani, Rahn, Glockner (86. Bender) - Kraus (76. Marquet)

Bielefeld: Schwolow - Dick, Börner, Salger, Schuppan - Schütz, Brinkmann (46. Junglas) - Hemlein (62. van der Biezen), Ulm (69. Müller), Mast - Klos

Schiedsrichter: Göpferich (Bad Schönborn)

Zuschauer: 4912

Tore: 1:0 Glockner (29.), 2:0 Dahmani (51.), 3:0 Rahn (78.)

Gelbe Karten: Poggenborg, Kwame, Pazurek, Biada - Schuppan

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.