Testspiel gegen den Bundesligisten findet aber nicht in der Winterpause statt Schalke kommt auf die Alm

Bielefeld (WB). Arminias Fans müssen in diesem Winter auf den Besuch eines Bundesligisten im eigenen Stadion verzichten. Das eigentlich für die Winterpause geplante Spiel gegen den FC Schalke 04 wird verschoben.

Von Sebastian Bauer
Trainer Norbert Meier und die Arminen werden im Jahr 2015 den FC Schalke 04 auf der Alm zu Gast haben.
Trainer Norbert Meier und die Arminen werden im Jahr 2015 den FC Schalke 04 auf der Alm zu Gast haben. Foto: Thomas F. Starke

Schalke-Chef Clemens Tönnies hatte nach dem DSC-Abstieg im Mai dieses Jahres ein Retterspiel der Königsblauen auf der Alm versprochen, das zunächst für den 24. Januar angedacht war. »Ehrensache, dass wir Arminia nach dem dramatischen Abstieg helfen. Das bin ich schon allein meinem Freund Gerd Weber schuldig«, sagte Tönnies damals.

Die Begegnung findet nun aber zu einem späteren Zeitpunkt statt. »Es wird das Spiel im Jahr 2015 geben, allerdings nicht in dieser Winterpause, weil es Terminprobleme gibt. Wir haben aber eine Zusage von Schalke für das kommende Jahr. Und diese Möglichkeit nehmen wir natürlich dankend an«, berichtete Arabi.

Der DSC sucht nun nach einem anderen Gegner, um eine Woche vor Beginn der Drittliga-Restsaison noch ein Testspiel machen zu können.

Kommentare

der bvb wär ein guter Gegner für die Winterpause!

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.